Angebote zu "Böhmische" (39 Treffer)

Böhmische Klassik
€ 12.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Böhmische Klassik: Vanhal, Benda, Sobeck, Fibich, Foerster

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 12, 2019
Zum Angebot
Böhmische Klassik
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Böhmische Hirtenmesse
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die beliebte Böhmische Hirtenmesse von Jakub Jan Ryba (1765-1815) ist ein charakteristisches Beispiel tschechischer Musik im 18. Jahrhundert mit ihrer deutlich volksliedhaften Präghung, deren poetische Schlichtheit unmittelbar zu berühren weiß.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Wlasta: Böhmisch-nationales Heldengedicht in dr...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Da werden Weiber zu Hyänen und treiben mit Entsetzen Scherz schreibt Friedrich Schiller in seinem Lied von der Glocke. Nein, zum Scherzen ist der stolzen Wlasta und ihren Genossinnen nicht zumute; es ist ihr blutiger, grausamer Ernst. Aber welches ist ihr Motiv? Wirklich der Wille, eine bessere, eine gerechtere Welt zu schaffen durch Vernichtung möglichst vieler Männer? Oder steckt doch anderes dahinter? Zum mythologischen Hintergrund des Epos´: Der Mägdekrieg (auch Amazonenkrieg oder Böhmischer Mägdekrieg) ist ein sagenhafter Krieg zwischen Frauen und Männern um die Herrschaft in Böhmen. Die älteste schriftliche Überlieferung findet sich in der Chronik des Cosmas von Prag zu Beginn des 12. Jahrhunderts. Nach ihr lebten die Mädchen des Landes nach dem Tod der Fürstin Libuše wie Amazonen, wählten sich eigene Anführerinnen, trugen die gleiche Kleidung wie die Männer, jagten in den Wäldern und suchten sich ihre Männer selbst aus. Als sie sogar eine eigene Burg errichteten, bauten die Männer in der Nähe an der Stelle des späteren Vyšehrad eine zweite Burg und es kam zum Krieg zwischen beiden Geschlechtern. Zum Friedensschluss wurde ein dreitägiges Festmahl ausgerichtet, doch bereits in der ersten Nacht entführte jeder Mann eine Frau, und seitdem lebten die Frauen wieder unter der Vorherrschaft der Männer. Und das bis heute? Irgendwie ist dieses Epos auch ein Beitrag zur modernen Emanzipationsdebatte. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Jochim Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/vorl/000200/bk_vorl_000200_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Brief an den Vater, Hörbuch, Digital, 1, 119min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Franz Kafka hatte Zeit seines Lebens ein angespanntes Verhältnis zu seinem Vater, dem gegenüber Franz sich in der Lebenstauglichkeit stets unterlegen fühlte. Der Vater missbilligte Franz´ Verlobungen mit der Sekretärin Julie Wohrryzek und später der Journalistin Milena Jesenská. Die im August 1917 diagnostizierte Lungentuberkulose griff innerhalb von fünf Jahren auf andere Organe über. Kafka erlag nach mehreren Kuraufenthalten im Sanatorium Kierling bei Klosterneuburg einem Herzstillstand. Kafka schrieb den Brief zwischen dem 10. und 13. November 1919, schickte ihn aber nie ab. Auf mehr als einhundert handschriftlichen Seiten analysiert er das Verhältnis zu seinem schier übermächtigen Vater. Die Unfähigkeit sein eigenes Leben zu bewältigen sieht Kafka weitestgehend in der Wesensfremdheit von Vater und Sohn. Der schwache, sensible Franz, der dem starken, herrischen Familienvater gegenübersteht.Kafka hatte zum Zeitpunkt der Entstehung den Plan, Julie Wohryzeck, die Tochter eines böhmischen Schlachters, zu heiraten. Kafkas Vater, ein wohlhabender Prager Kaufmann, der selber aus ärmlichen Verhältnissen stammte, sah die Hochzeit als nicht standesgemäß an und untersagte dem Sohn die Hochzeit. Der erst 1952 veröffentlichte ´´Brief an den Vater´´ ist eine durch schonungslose Selbstanalyse erwirkte Anklageschrift gegen das Starke, das Heroische, das in furchtloser Manier den Furchtsame erdrückt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Till Firit. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xord/000007/bk_xord_000007_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
PKF-Prague Philharmonia, Gábor Boldoczki - Würd...
€ 13.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

PKF-Prague Philharmonia Gábor Boldoczki, Trompete Konzertmeister: Jan Fiser Programm: F. BENDA Sinfonie Nr. 2 G-Dur J. B. G. NERUDA Konzert für Trompete, Streicher und B.c. Es-Dur A. DVORAK Nocturne für Streichorchester B-Dur op. 40J. N. HUMMEL Introduction, Thema und Variationen f-Moll op. 102 für Flügelhorn und Orchester (orig. für Oboe) J. B. VANHAL Sinfonia g-Moll (Bryan g1) A. DVORAK Zwei Walzer für Streichorchester, Nr. 1 A-Dur und Nr. 4 D-Dur op. 54 (orig. für Klavier, Bearbeitung für Streicher von A. Dvo?ák) J. B. VANHAL Konzert für Flügelhorn und Orchester F-Dur (orig. Kontrabasskonzert Es-Dur) ?Würdiger Nachfolger von Maurice André? ?Auch die Trompete kann Belcanto? Reinsten Belcanto mit blitzblank polierten Spitzentönen verströmte der Ungar Boldoczki auf der Trompete? (FAZ) .Der vielfach preisgekrönte Trompeter musiziert ein Programm historischer böhmischer Komponisten zusammen mit den ?böhmischen Musikern? des PKF-Prague Philharmonia Orchesters in ?? Musizierlust und Vertrautheit mit dem Stil? (FAZ) Abonnementreihe G und SONDERKONZERT Foto: Marco Borggreve

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk, Hörb...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges wird der Prager Soldat Schwejk amtsärztlich für schwachsinnig erklärt. Ist er tatsächlich der Idiot, für den ihn alle halten? Oder ist er ein Simulant und ein Schelm? Statt in den Krieg zu ziehen, landet Schwejk vor Gericht, im Irrenhaus und schließlich im Garnisonsgefängnis. Mit seiner kindlichen Unschuldsmiene und seiner unerschütterlichen Gelassenheit treibt Schwejk sämtliche Offiziere und Richter zur Weißglut. Dabei entlarven seine inbrünstigen Militärgesänge die Idiotie des Krieges und stimmen einen schonungslosen Abgesang auf den Militarismus an. Eine böhmische Meistersatire - gelesen von Helmut Qualtinger. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Helmut Qualtinger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/000996/bk_dave_000996_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Walpurgisnacht, Hörbuch, Digital, 1, 382min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

In den weltabgewandten alten Aristokraten am Hradschin über Prag erwachen die Dämonen der Vergangenheit, und die eigene missbrauchte, verdorbene Jugend schreckt die Greise. In den entarteten Enkeln aber erstehen die Ahnen, geben ihnen ungeheure Kräfte und peitschen im böhmischen Proletariat die Taten längst vermoderter Gewaltgestalten wieder auf. In diesem Roman beherrscht das unwirkliche Leben einer unbekannten Welt ganz und gar die Geschehnisse der sogenannten wirklichen Welt. Das okkulte Sein triumphiert, bis die Wirklichkeit vernichtet und ausgelöscht ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Karlheinz Gabor. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/001729/bk_edel_001729_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Witiko, Hörbuch, Digital, 1, 2259min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Roman ist zum einen der Entwicklungsroman eines idealtypischen Menschen. In dieser Hinsicht ähnelt Witiko dem Helden des ´´Nachsommers´´, nur dass er seine Erziehung bereits hinter sich gebracht hat und sich in der Realität bewähren muss. Zum anderen aber liefert das Handlungsgeschehen rund um Witiko den Angelpunkt, um die großen politischen und historischen Begebenheiten der dargestellten Zeit (12. Jahrhundert, Gründung des böhmischen Königreichs) anschaulich und lebendig schildern zu können. Stifter selbst hat erklärt, dass sein vordringliches Anliegen die gesamtgeschichtliche Darstellung sei. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Jochim Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/vorl/000145/bk_vorl_000145_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Der Hochwald, Hörbuch, Digital, 1, 259min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wie ein schöner Gedanke Gottes senkte sich die Weite des Waldes in ihre Seele... Die Mauern der Burgruine Wittinghausen in Südböhmen rufen beim Erzähler die Erinnerung an eine alte tragische Geschichte wach: Zu Zeiten des Dreißigjährigen Krieges lebt auf der Burg ein Adliger mit seinen beiden Töchtern. Vor der Gefahr der heranziehenden Schwedenmeute fliehen die zwei Töchter in eine abgelegene Hütte in den böhmischen Wäldern. Einer der Soldaten entpuppt sich als Verehrer der Tochter Klarissa. Doch sein Versuch, der Geliebten und ihrer Familie beizustehen, führt zu tragischen Verstrickungen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gert Westphal. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/001997/bk_hoer_001997_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot