Angebote zu "Digital" (223 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Zurück zur Klassik
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

Bronze statt Marmorweiß - die Kunst der griechischen Klassik Kräftig-muskulös, mit wachem Gesichtsausdruck, wenn auch vom Kampf gezeichnet - so sitzt er da, der Faustkämpfer vom Quirinal. Die Bronzestatue gehört zu den wenigen Originalen, die aus der Zeit der griechischen Klassik erhalten sind. Das seltene Meisterwerk aus dem 4. oder 3. Jahrhundert v. Chr. stellt einen Athleten aus dem alten Griechenland dar. Im Jahr 1885 wurde es auf dem Quirinal, einem der sieben Hügel Roms, bei Ausgrabungen entdeckt. Unter welchen Umständen und wann genau es seinen Weg von Griechenland nach Rom fand, ist nicht endgültig geklärt. Bekannt ist jedoch, dass die Römer griechische Skulpturen kopierten und ihre Städte und Häuser damit schmückten. Das Bild von der Antike wird bis heute von den Kopien aus hellem Marmor geprägt. Die Originale, die in den griechischen Städten Süditaliens und Griechenlands entstanden sind, waren aus glänzender Bronze, wie in der Ausstellung und dem Katalog zu sehen ist. Eindrucksvolle Neuentdeckungen antiker Kunst Neben den Bronzestatuen spielten vor allem großflächige Wandmalereien auf öffentlichen Gebäuden eine bedeutende Rolle in der griechischen Klassik. Wie die Original-Skulpturen sind die meisten Malereien verloren gegangen. In den vergangenen Jahren wurden jedoch einige entdeckt wie zum Beispiel der berühmte Jagdfries am Grab des makedonischen Königs Philipp II., entstanden um das Jahr 330 v. Chr. Der Fries in der nordgriechischen Stadt Vergina erstreckt sich mit einer Länge von mehr als fünf Metern über die gesamte Fassade. Dabei handelt es sich um die größte erhaltene Malerei der griechischen Antike. Die Farbe ist jedoch stark beschädigt. Erst durch manuelle und digitale Rekonstruktion wurden die Schönheit und Bedeutung des Gemäldes sichtbar. Ausstellung und Katalog dokumentieren die aufwendigen Rekonstruktionsversuche des großartigen Kunstwerks aus dem antiken Griechenland. Der Katalog ´´Zurück zur Klassik´´ Der Katalog präsentiert auf 380 Seiten mehr als 80 Originale aus der Zeit der griechischen Klassik - von Bronzeskulpturen über Malereien bis hin zu figürlichen Gefäßen. Großformatige Abbildungen der einzelnen Kunstwerke in verschiedenen Detailansichten bringen dem Leser die mehr als 2500 Jahre alte Kunst näher. Kenner der Antike betrachten die Kunstwerke der griechischen Klassik aus der Perspektive der Archäologie, der Philosophie und der Klassischen Philologie. In kenntnisreichen Beiträgen bewerten sie deren Bedeutung für die Kunstgeschichte neu. Der bekannte Restaurator Edilberto Formigli beschäftigt sich zum Beispiel seit Langem mit der antiken Bronzeskulptur. Er berichtet über sein Rekonstruktionsprojekt der berühmten Bronzestatuen von Riace. Die Archäologin Ulrike Koch-Brinkmann widmet sich der klassischen Malerei im 5. und 4. Jahrhundert v. Chr.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Jub Ed: Goldberg Variations (1981 Digital Rec.)
€ 11.49 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Solipsism
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Debüt-Soloalbum ´´Solipsism´´ von dem in Amsterdam lebenden Komponisten Joep Beving mit wunderbar atmosphärischen und introspektiven Klavierkompositionen jetzt bei der Deutschen Grammophon. Ein musikalisches Meisterwerk, das insbesondere in der digitalen Welt viele Anhänger findet. Auf Spotify wurden die Keytracks wie´´Sleeping Lotus´´ und ´´The Light She Brings´´ bereits über 20 Millionen mal gestreamed. Am 08. September 2017 erscheint ´´Solipsism´´ erstmals auf Vinyl und CD. Joeps Aufnahme von Solipsism entstand des Nachts in der eigenen Küche seiner Amsterdamer Wohnung. Während seine Partnerin und seine beiden kleinen Töchter schliefen, spielte er die Tracks auf einem deutschen Klavier, das ihm seine verstorbene Großmutter hinterlassen hatte. Und Deutsche Grammophon wurde aufmerksam auf sein Werk, als eine Freundin von Joep das Album in ihrem Berliner Stammlokal spielte - wo zufällig ein DG-Produzent saß. Ein Vertrag mit dem weltweit führenden Klassiklabel wurde gezeichnet

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Vangelis: Nocturne-The Piano Album
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der griechische Komponist Vangelis gilt als einer der erfolgreichsten Pioniere der Elektronischen Musik und wurde durch seine Filmmusik-Hits für ´´Chariots of Fire´´, ´´1492: Conquest of Paradise´´ und ´´Blade Runner´´ einem breiten Publikum bekannt. Seit seiner Kindheit ist der Musiker von den Weiten des Weltraums fasziniert und hat seine Begeisterung für galaktische Phänomene bereits in mehreren Alben kompositorisch verarbeitet. Mit 11 brandneuen und bislang unveröffentlichten Tracks präsentiert Decca nun exklusive Solo-Klavierversionen seiner beliebtesten Hits, unter anderem aus Chariots of Fire und Blade Runner. Die digitalen Singles werden über den Winter hinweg in drei Etappen bei Einbruch der Dunkelheit veröffentlicht und knüpfen mit den Terminen am 7. Dezember, 11. Januar und 18. Januar am Mondzyklus sowie an wichtigen Ereignissen im astronomischen Kalender an. Dabei sollen die einzelnen Kunstwerke die Mondphase zum Zeitpunkt der Veröffentlichung widerspiegeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
The Royal Wedding
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

The Royal Wedding - das offizielle Album zur Hochzeit von Prince Harry und Ms. Meghan Markle am 19.05.2018 in der St. George´s Chapel, Windsor. Es werden 1.000.000.000 TV Zuschauer erwartet mit unzähligen weiteren Besuchern vor Ort in England und massiver medienberichterstattung über alle Kanäle. Decca hält diesen Moment für die Ewigkeit fest und bringt die CD zu diesem Event raus. Der Cellist Sheku Kanneh-Mason ist einer von zwei Solisten sein, dessen Auftritt eine prominente Rolle während der Zeremonie einnehmen wird. Das Album wurde live mitgeschnitten, schon wenige Stunden später digital und war eine Woche später physisch verfügbar. Die CD enthält ein entsprechend exklusives Sammler-Booklet. Pro verkauftem Album wird eine Spende an verschiedene Hilfsorganisationen der königlichen Familie entrichtet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Prehension
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Komponist und Musiker Joep Beving, einer der weltweit meistgehörten Pianisten, veröffentlicht am 7. April bei Deutsche Grammophon sein neues Album Prehension. Joep (gesprochen ´´Juup´´) Beving ist Niederländer und nicht nur in der Welt der Streamer eine bemerkenswerte Gestalt, sondern auch im Leben: Er misst zwei Meter, hat wilde Haare und einen wallenden Bart. Und er gilt als lebende One-Man-Erfolgsstory. Sein Debütalbum Solipsism, das er im Alleingang komponierte, aufnahm und veröffentlichte, wurde fast 60 Millionen Mal gestreamt (inzwischen ist es digital bei der DG erhältlich). Joeps Name fand sich plötzlich auf Streaming-Playlisten neben Künstlern wie Max Richter, Ólafur Arnalds und Nils Frahm - seine sanften Melodien berührten die Hörer. Sein jüngstes in Kürze erscheinendes Album ist Prehension. Es ist ein stimmiger Nachfolger auf Solipsism. Es entwickelt die musikalischen und philosophischen Themen weiter, mit denen sich Joep in seiner Musik beschäftigt. Und die zurückgenommenen, ausdrucksvollen, wehmütigen Melodien helfen der Seele, zur Ruhe zu kommen. Die erste Singleauskopplung ´´Ab Ovo´´ ist bereits jetzt mit knapp 1.5 Millionen Streams ein Erfolg und bietet einen verheißungsvoller Vorgeschmack auf ´´Prehension´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Infra
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Max RIchter´s Infra ist die erste einer Reihe von Kollaborationen von Max Richter mit dem Royal Ballet, London und den britischen Choreographen Wayne McGregor. Nach der Uraufführung des Ballets 2008, das als direkte Reaktion auf die Bombenattentate am 7.7.2005 darstellt, ließ die Musik dem Komponisten Richter keine Ruhe. Er widmete sich seinen musikalischen Ideen erneut und komponierte sie zu einem vollen Album aus. Inspirationsquellen für Richter Schuberts Winterreise, ein Liederzyklus von Wilhelm Muller und T.S. Eliot´s ´´The Waste Land´´. Die für Klavier, Streichquartett und Electronics komponierte Musik von Infra repräsentiert unverkennbar den hypnotischen Sound von Max Richter.´´Diese Musik ist so schön, dass sie weh tut´´ Pitchfork Nach der Erstveröffentlichung 2010 auf seinem alten Label, einem digitalen Release und dem Release in der Retrospektive Box 2014, erscheint Infra nun zum ersten Mal als physische Einzleveröffentlicung bei der Deutschen Grammophon.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
From Sleep
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der britische Komponist Max Richter, der zuletzt durch seine Re-Komposition der Vier Jahreszeiten von Vivaldi für Furore sorgte, hat das wohl längste je aufgenommene einteilige klassische Musikstück geschrieben. SLEEP dauert acht Stunden - und soll den Zuhörer zum Einschlafen bringen. ´´Es ist ein achtstündiges Wiegenlied´´, erklärt Richter. Das Werk ist für Klavier, Streicher, Elektronik und Gesangsstimme geschrieben und ist Richters ´´Manifest für eine langsamere Gangart des Lebens´´. Am 4. September erscheinen bei Deutsche Grammophon die achtstündige Fassung als digitales Album und zudem eine einstündige Version - from SLEEP - als CD, Vinyl, und Download. SLEEP ist zum einen ein Experiment, mit dem Richter herausfinden will, ´´wie das Gehirn Lebensraum für die Musik sein kann, wenn unser Bewusstsein Urlaub hat´´. Während der Komposition befragte Richter den angesehenen amerikanischen Neurowissenschaftler David Eagleman, um mehr über die Gehirnfunktionen beim Schlafen zu erfahren. Musikalisch steht das Werk durch seine Länge in der Tradition eines John Cage, Terry Riley oder LaMonte Young, als Wiegenlied blickt das Werk auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück, angefangen mit Bachs Goldbergvariationen, die für einen schlaflosen Grafen geschrieben wurden, bis zu Gustav Mahlers Nachtmusik 1 und 2 aus der 7. Symphonie, um nur einige prominente Beispiele zu nennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Bachspace
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

Was passiert, wenn sich drei Musiker Johann Sebastian Bach vornehmen und gleichermaßen mutig wie gekonnt weiterentwickeln? Dann können daraus Constellations entstehen. Vintage Moon, Electric Rain, Hiraeth und 999 heißen die vier hybriden Stücke auf der Debut-CD des Ensembles BachSpace an der Schnittstelle von Barockmusik und Electronica. Mit ihrer grenzüberschreitenden Musik spielten sie unter anderem an verschiedenen Bachfestivals und beim Montreux Jazz Festival 2017. Die Pianistin Tamar Halperin, Gewinnerin des Hessischen Kulturpreises 2016 und musikalische Partnerin von Michael Wollny und Andreas Scholl, die 2016 mit ihrem erfolgreichen SATIE Album ihr Debüt bei Neue Meister feierte, und der Geiger Etienne Abelin, langjähriges Mitglied im Lucerne Festival Orchester, haben für diese CD verschiedene Werke Bachs im Studio eingespielt. Der Audiodesigner Tomek Kolczynski, der sich mit Soundtracks für Theater und Film einen Namen gemacht hat, extrahiert aus den Piano- und Violinspuren charakteristische Fragmente und transformiert diese digital. Aus vielschichtigen Klangketten, Loops und Ostinati formt er eigene Stücke mit langen Spannungsbögen. Gemeinsam verweben die drei Musiker die Bach´schen Originale mit diesen elektronischen Kompositionen zu neuen Sinneinheiten - eine Technik, die man in der Renaissance und im Barock ´´Pasticcio´´ nannte. Diese Geflechte, Constellations, geben der Dichte und Emotionalität in Bachs Musik neuen Raum. Johann Sebastian Bach, mutiert durch geschickte Dramaturgie und Rekomposition zu einer eigenen zeitgenössischen Klangwelt: BachSpace.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Take All My Loves - 9 Shakespeare Sonnets (Audi...
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nach ihrem von Kritikern gefeierten Album ?Let England Shake? ist PJ Harvey nach fünf Jahren mit ?The Hope Six Demolition Project? zurück. Die zweifache Mercury Music Prize-Gewinnerin dokumentiert auf ihrem neunten Studio-Album eine einzigartige künstlerische Reise, die sie in den Kosovo, nach Afghanistan und nach Washington, D.C. führte. Die Aufnahme-Sessions fanden im Somerset House in London statt. Im Rahmen des Projekts Recording in Progress hatten Fans von Januar bis Februar letzten Jahres die Möglichkeit, PJ Harvey, ihre Band und ihren Produzenten Flood und John Parish bei der Arbeit am neuen Album zuzusehen. PJ Harvey gehört selbstredend zu den wichtigsten Alternative-Musikern unserer Zeit und veröffentlichte u.a. Meisterwerke wie ?Rid of Me? oder ?Stories From The City, Stories From The Sea?, die vom Rolling Stone auf die Liste Rolling Stone´s 500 Greatest Albums of All Time aufgenommen wurden. Neben der Zusammenarbeit mit Musikern wie Thom Yorke, Nick Cave oder Josh Homme, erhielt sie mehrere Musikpreise, u.a. den Mercury Music Prize sowie den Ivor Novello Award. 2013 wurde PJ Harvey für ihre Dienste in der britischen Musik zum MBE (The Most Excellent Order of the British Empire) durch Königin Elisabeth II ernannt. Ihr neues Album ?The Hope Six Demolition Project? wird mit 11 Tracks als CD, digital und als Gatefold-Vinyl inklusive Download-Karte, Poster sowie Heavyweight Single erscheinen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot