Angebote zu "Hörbuch" (155 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Mein erstes Klassik-Hörbuch, 1 Audio-CD
14,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kleine Piepmatz führt seine Hörer durch die Welt der klassischen Musik. Sie lernen Komponisten und Instrumente kennen, hören die schönsten Auszüge aus klassischen Werken und erfahren, an welchen Orten klassische Musik überhaupt erklingt. Ein Einstieg in die Klassik für junge Hörer!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Der Klassik(ver)führer - Sonderband Wagner: Loh...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Sven Friedrich, Direktor des Wagner-Museums in Bayreuth und Referent der Inszenierungs-Einführungen bei den Bayreuther Festspielen, der in dieser Reihe u.a. neben musikalischen Biographien über Gustav Mahler und Richard Wagner schon die Einführungen in den ´´Ring´´, den ´´Tristan´´ und den ´´ Holländer´´ verfasst hat, vermittelt hier in bewährter Weise nun auch eine Einführung in den ´´Lohengrin´´, das vielleicht bekanntesten und beliebtesten Werk Wagners. Niemand, der Ohr und Gefühl für Musik hat, wird sich der suggestiven Wirkungskraft dieses Gipfelpunktes der musikalischen Romantik entziehen können. Dies wird besonders auch durch die hier verwendete, großartige Einspielung des Werks aus dem Jahre 2009 eindrucksvoll unterstrichen. Mit den erneut von dem international renommierten Wagner-Sänger Wolfgang Schmidt gesprochenen Erläuterungen ist dieses Hörbuch gleichsam ein kommentierter Opern-Querschnitt - für den Einsteiger ebenso wie für den Kenner. Vorspiel zum 3. Akt [07:46], Vorspiel zum 1. Akt [08:23], Elsas Traumerzählung [03:53], Lohengrins Erscheinung [07:03], Frageverbot [03:47], Königsgebet [07:12], Finale 1. Akt [04:15], Ortruds Fluch ´´Entweihte Götter´´ [01:33], Morgendämmerung und Chor [04:31], Elsas Brautzug zum Münster [06:53]. Finale 2. Akt [05:24], ´´Höchstes Vertrau`n´´ [04:10], Brautgemach-Szene, Schluss [06:10], Reitermärsche [04:43], Gralserzählung [09:51], Lohengrins Abschied ´´Mein lieber Schwan´´ [08:51]. Interpreten: WDR Sinfonieorchester Köln, WDR Rundfunkchor Köln, NDR Chor, Prager Kammerchor, Dirigent: Semyon Bychkov. Lohengrin: Johan Botha (Tenor), Elsa: Adrianne Pieczonka (Sopran), Ortrud: Petra Lang (Mezzosopran), König Heinrich: Kwanchul Youn (Bass), Heerrufer: Eike Wilm-Schulte (Bariton)

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Der Klassik(ver)führer - Sonderband Wagner: Tri...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Sven Friedrich, Direktor des Wagner Museums in Bayreuth, vermittelt in diesem Klassik(ver)führer mit den besonderen Möglichkeiten des Hörbuchs, dem Nebeneinander von Musik und Sprache, eine elegante, zeitgemäße und spannende Einführung in Wagners Tristan und Isolde. Durch das geschickte Wechselspiel zwischen verschiedenen Ebenen (Musik, Handlung, Lebenslauf Wagners) erhält der Hörer einen besonderen Einblick in die Entstehung und die Bedeutung des Werks. Der Autor kann dabei auf seine Erfahrung zurückgreifen, die er mit seinen beliebten Einführungsvorträgen bei den Bayreuther Festspielen machen konnte. Als Sprecher konnte mit Kammersänger Wolfgang Schmidt einer der großen Wagner-Tenöre unserer Zeit gewonnen werden. Wie alle anderen Wagner-Helden hat er auch den Tristan, der als besondere sängerische Herausforderung gilt, häufig gesungen und auf den großen Opernbühnen der Welt dargetellt. Er kennt die Figur und die Oper also gleichsam ´´von innen´´ und vermag Wagners überwältigendes Werk daher aus eigener Erfahrung besonders glaubwürdig zu vermitteln. Die CD enthält u.a. die folgenden Musikausschnitte [Längen in Klammern]: Vorspiel I [11:40], Vorspiel III [03:58], Isoldes Erzählung und Fluch [05:55], Trankszene [05:48] und Finale I [01:18] aus dem 1. Aufzug, Hirtenschalmei [02:19], Beginn Duett ´´O, sink hernieder, Nacht der Liebe ...´´ [06:53], Schluß Duett ´´So starben wir, um ungetrennt ...´´ [07:57] und Tristans Abschied und Finale II [07:47] aus dem 2. Aufzug, ´´Das Schiff ...´´ [04:31], ´´Lustige Weise´´ [03:08], Tristans Tod [03:29] und Isoldes Liebestod [06:31] aus dem 3. Aufzug, sowie das thematisch eng verwandte Wesendonck-Lied ´´Im Treibhaus´´ [05:32]. Verwendet wurde eine Aufnahme des Royal Swedish Opera Orchestra unter Leif Segerstam mit Wolfgang Millgram als Tristan und Hedwig Fassbender als Isolde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Klassikverführer:Tannhäuser
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auricula präsentiert Richard Wagner: Klassik(ver)führer zu Tannhäuser bildet Schlußstein einer umfassenden Wagner-Reihe. Mit der Hörbuch-Einführung zu Richard Wagners Tannhäuser setzt der Berliner Verlag Auricula einen vorläufigen Schlußsstein seiner Hörbuch-Einführungen zu Richard Wagners Werken. Begonnen hatte es 2004 mit einer Ring-Einführung anhand der sog. Leitmotive, die aufgrund ihrer großen Akzeptanz inzwischen auch in einer englischen Version vorliegt. Dem folgte 2007 eine musikalische Biographie zu Richard Wagner, die anhand von 36 populären Musikbeispielen einen Überblick über Leben und Werk Wagners gibt. Zum Wagner-Jahr hatte sich der Verlag dann das Ziel gesetzt, derartige Hörbuch-Einführungen für alle Festspielwerke Wagners vorzulegen. Nach Tristan, dem fliegenden Holländer, Lohengrin, den Meistersingern und Parsifal liegt nun - rechtzeitig zu den diesjährigen Bayreuther Festspielen - die Einführung zum Tannhäuser vor. Autor dieses Hörbuchs ist wiederum Dr. Sven Friedrich, Direktor des Bayreuther Wagner-Museums und Nationalarchivs. Gesprochen vom langjährigen Bayreuth-Tenor Wolfgang Schmidt und mit Musikausschnitten einer exzellenten Einspielung mit bekannten Solisten bietet diese CD nicht nur detailliertes Hintergrundwissen, sondern auch einen musikalischen Hochgenuss. Sven Friedrich: Der Klassik(ver)führer, Sonderband Wagner: Tannhäuser. Interpreten: Chor & Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunks, Dirigent: Bernard Haitink. Tannhäuser: Klaus König (Tenor), Hermann, Landgraf von Thüringen: Kurt Moll (Bass), Elisabeth: Lucia Popp (Sopran), Venus: Waltraud Meier (Mezzo-Sopran), Wolfram von Eschenbach: Bernd Weikl (Bariton), Walter von der Vogelweide: Siegfried Jerusalem (Tenor), Biterolf: Walton Gronroos (Bariton), Heinrich der Schreiber: Donald Litaker (Tenor), ein junger Schäfer: Gabriele Sima (Alt).

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Klassikverführer:Parsifal
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hörbuch-Einführung in das Bühnenweihfestspiel mit der aktuellen Einspielung von Marek Janowski. Dr. Sven Friedrich, Direktor des Bayreuther Wagner-Museums und Nationalarchivs, präsentiert in diesem Sonderband des Klassik(ver)führers eine kompakte Einführung in das vielleicht geheimnisvollste und vieldeutigste Musikdrama Richard Wagners, das mystische Bühnenweihfestspiel´´ Parsifal. Sprecher ist wiederum der langjährige Bayreuther Heldentenor Kammersänger Wolfgang Schmidt. Für die musikalischen Ausschnitte wurde auch hier die vielgelobte, aktuelle Einspielung des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin unter Marek Janowski mit zahlreichen namhaften, größtenteils bayreutherfahrenen Solisten verwendet - ein musikalischer Hochgenuss! Gesamtlänge: 153 Minuten, davon 108 Minuten Musik. Interpreten:Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Dirigent: Marek Janowski, Rundfunkchor Berlin, Chorleiter: Simon Halsey. Amfortas: Evgeny Nikitin (Bariton), Titurel: Dimitry Ivashchenko (Bass), Gurnemanz: Franz-Josef Selig (Bass), Parsifal: Christian Elsner (Tenor), Klingsor: Eike Wilm Schulte (Bariton),Kundry: Michelle DeYoung (Mezzo-Sopran), Gralsritter: Clemens Bieber (Tenor), Tuomas Pursio (Bass), Knappen: Olivia Vermeulen (Sopran),Michael Smallwood (Tenor), Timothy Fallon (Tenor), Ulrike Schneider (Mezzo-Sopran), Blumenmädchen: Julia Borchert (Sopran), Martina Rüping (Sopran), Lani Poulson (Mezzo-Sopran), Sophia Klußmann (Sopran), Olivia Vermeulen (Sopran), Ulrike Schneider (Mezzo-Sopran), Stimme aus der Höhe: Michelle DeYoung (Mezzo-Sopran) Alle Infos auch unter der digitalen ISBN: http://dx.doi.org/10.978.3936196/221

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Klassikverführer:Der Fliegende Holländer
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommentierter Opern-Querschnitt für Einsteiger ebenso wie für den Kenner. Dr. Sven Friedrich, Direktor des Wagner-Museums in Bayreuth und Referent der Inszenierungs-Einführungen bei den Bayreuther Festspielen, der in der Hörbuchreihe ´´Der Klassik(ver)führer´´ neben musikalischen Biographien über Gustav Mahler und Richard Wagner schon die Einführungen in den ´´Ring´´ und den ´´Tristan´´ verfasst hat, vermittelt hier in bewährter Weise nun auch eine Einführung in Wagners ´´Fliegenden Holländer´´. Die vergleichsweise kurze Aufführungsdauer des ´´Fliegenden Holländers´´ ermöglichte dieses Mal die Präsentation auch längerer Musikausschnitte und verschafft dem Hörer dadurch einen umfassenden Eindruck von der musikdramatischen Entwicklung ganzer Szenen. Mit den erneut von dem international renommierten Wagner-Sänger Wolfgang Schmidt gesprochenen Erläuterungen ist dieses Hörbuch gleichsam ein kommentierter Opern-Querschnitt - für den Einsteiger ebenso wie für den Kenner. Bis 2013 ist die Komplettierung aller Bühnenwerke Wagners geplant. Interpreten: ORF Symphony Orchesta, Vienna und Budapest Radio Chorus, Dirigent: Pinchas Steinberg. Holländer: Alfred Muff, Senta: Ingrid Haubold, Daland: Erich Knodt, Erik: Peter Seiffert, Steuermann: Jörg Hering, Mary: Marga Schiml.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Klassikverführer:Mahler
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gustav Mahler und sein Werk waren lange Zeit unterschätzt, verkannt und missverstanden. Erst während der letzten Jahrzehnte hat eine überwältigende Mahler-Renaissance eingesetzt, die im Jahr seines 150. Geburtstages 2010 und seines 100. Todestages 2011 einen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Zu diesem Anlass ist in der Reihe Der Klassik(ver)führer die bislang umfangreichste Ausgabe erschienen, die sowohl dem Einsteiger den Zugang zu einem der großartigsten Musiker erleichtern wie auch dem Kenner neue Aspekte vermitteln möchte. Denn so sehr Mahlers Musik auch für sich und aus sich selbst heraus spricht, sind Einsichten in die Zusammenhänge zwischen Leben und Werk oder die musikalischen Strukturen seiner gigantischen Symphonien für ein tieferes Verständnis sinnvoll, das außerordentlichen Musikgenuss zum umfassenden Erlebnis machen kann. Sven Friedrich, Direktor des Richard-Wagner-Museums im Haus Wahnfried, Bayreuth, ist es gelungen, diese Aufgabe zu meistern und den Hörern mit den besonderen Möglichkeiten des Hörbuchs, dem Miteinander von Musik und Text, einen bislang ebenso attraktiven wie grundlegenden Weg zu einem der größten musikalischen Phänomene zu ebnen. Mit dem Schauspieler Hans-Jürgen Schatz konnte überdies nicht nur ein profilierter Sprecher gewonnen werden, sondern ein ebenfalls Mahler-Begeisterter. Die 4 CDs enthalten mehr als 70 Musikausschnitte aus den Symphoniern Nr. 1 bis 10 sowie aus ´´Lieder eines fahrenden Gesellen´´, ´´Kindertotenlieder´´ und ´´DasLied von derErde´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Klassikverführer:Die Meistersinger V.Nürnbg.
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Klassik(ver)führer, Richard Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg Opern-Einführung unter Verwendung der aktuellen Einspielung von Marek Janowski Mit den Meistersingern setzt der Klassik(ver)führer seine mittlerweile etablierte und beliebte Reihe mit den Einführungen zu den Wagner-Opern fort. Zum Jubiläum von Richard Wagners 200. Geburtstag wartet der Klassik(ver)führer diesmal nicht nur ein weiteres Mal mit dem bewährten Tandem Sven Friedrich (Direktor des Wagner-Museums Bayreuth) als Autor und Wolfgang Schmidt (langjähriger Wagner-Heldentenor in Bayreuth) als Sprecher auf, sondern bietet mit der Verwendung der vielgelobten, aktuellen Meistersinger-Einspielung des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin unter Marek Janowski und mit zahlreichen namhaften, größtenteils bayreutherfahrenen Solisten auch einen musikalischen Hochgenuss. Dasselbe gilt für die demnächst erscheinende Einführung in den Parsifal. Auch für den Tannhäuser, mit dem der Klassik(ver)führer zum Wagner-Jubiläum den Zyklus der Festspiel-Werke Wagners beenden wird, konnte eine moderne, hochkarätig besetzte Aufnahme gefunden werden. Interpreten: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Dirigent: Marek Janowski, Rundfunkchor Berlin, Leitung: Eberhard Friedrich. Hans Sachs: Albert Dohman (Bariton), Veit Pogner: Georg Zeppenfeld (Bass), Kunz Vogelsang: Michael Smallwood (Tenor), Konrad Nachtigall: Sebastian Noack (Bass), Sixtus Beckmesser: Dietrich Henschel (Bass), Fritz Kothner: Tuomas Pursio (Bass), Walther von Stolzing: Robert Dean Smith (Tenor), David: Peter Sonn (Tenor), Eva: Edith Haller (Sopran), Magdalene: Michelle Breedt (Mezzosopran), Nachtwächter: Matti Salminen (Bass) u.a Alle Infos auch unter der digitalen ISBN: http://dx.doi.org/10.978.3936196/214

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Klassikverführer Band 2
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Innovatives Konzept weiter verbessert! Mit dem 2. Band des Klassik(ver)führers ist es dem Herausgeber gelungen, das neuartige und erfolgreiche Konzept weiter zu optimieren. Dabei wurden die Anregungen begeisterter Hörer berücksichtigt, die sich etwas längere Musikausschnitte und noch mehr Informationen gewünscht hatten. Darum wurde die Zahl der Titel von 42 auf 34 reduziert, so dass jeder Titel etwas länger angespielt und mit etwas mehr Kommentar versehen werden konnte. Der Begleittext beschränkt sich dem vorgegebenen Grundprinzip folgend aber weiterhin auf das Wesentliche und fügt sich nahtlos in den Melodienfluss ein. So kommt auch im 2. Band trotz vermehrtem Informationsgehalt der Hörgenuss nicht zu kurz. Die Texte vermitteln erneut mit wenigen Worten die wichtigsten Hintergrundinformationen. Im Unterschied zum 1. Band, der als Einstieg einen möglichst breiten Querschnitt durch das gesamte Spektrum der Klassik vermittelte, stellt die Musikauswahl jetzt auch größere Zusammenhänge dar. Beabsichtigt und keinesfalls zufällig ist auch die Struktur einer möglichst ausgewogenen Mischung aus kurzen und langen Passagen, aus heiterer und ernster Musik, aus Musik verschiedener Stilrichtungen und -epochen, aus bekannten Themen und ´´Geheimtipps´´, aus Pflicht- und Kür stücken. Der Klassik(ver)führer hat mit dem vorliegenden zweiten Band also seine unverwechselbare Gestalt angenommen und bildet so gemeinsam mit Band 1 die Basis für eine erfolgreiche Fortsetzung dieser Reihe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot