Angebote zu "Super-Hits" (9 Treffer)

Super-Hits der Klassik
13,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Super-Hits der Klassik:Sony Classical Various

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot
Super-Hits Der Klassik
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Super-Hits der Klassik,Vol. 2
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Super-Hits der Klassik,Vol. 2: Various

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Super-Hits der Klassik,Vol.3
23,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Super-Hits der Klassik,Vol.3: Kaufmann/Gabetta/BPO/Yende/Scheps/Pavarotti

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Lang Lang - Super-Hits der Klassik
2,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Refugium (Digipak Cd)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ´´Refugium´´ versammelt Joachim Witt Songs aus vier Jahrzehnten seiner Karriere, die er erstmals mit großem Orchester am 07.10.2018 im Leipziger Gewandhaus live aufgeführt hat. Angefangen bei den NDW-Tagen mit seinem Super-Hit ´´Goldener Reiter´´, über das kultisch verehrte ´´Wieder bin ich nicht geflogen´´ von 1983, einige Songs aus der ´´Bayreuth´´-Werkreihe wie ´´Das geht tief´´, ´´jetzt und ehedem´´ sowie der große Hit ´´Die Flut´´ mit Peter Heppner. Peter Heppner ist auch hier zu Gast und singt zusätzlich das 2018er-Duett ´´Was bleibt?´´. Auch Joachim Witts jüngere Erfolge wie das provokante ´´Gloria´´ oder Titel aus dem letzten Album ´´Rübezahl´´ vervollständigen die musikalische Zeitreise. Alle Songs erstrahlen nun in einem neuen, orchestralen und kraftvollen Glanz. Aufgenommen und produziert wurde das Album von Chris Harms (Lord Of The Lost). Das Album erscheint an Joachim Witts 70. Geburtstag am 22.02.2019. Von April bis Juni 2019 geht Joachim Witt dann mit Orchester auf die 10-Städte-´´Refugium´´-Klassik-Tour durch konzertante Häuser.Formate- CD im Digipak, 12-Seiten Booklet, 13 Titel- Earbook (CD+DVD), FSK 0, 48-Seiten Booklet, CD mit 15 Songs inkl. 2 Bonustracks, DVD mit Making Of, Interviews und Kurzvideos (Laufzeit: 25 Minuten)- 2LP, schwarz, im Gatefold

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Rosemary Clooney & Perez Prado - A Touch Of Tab...
15,95 €
Reduziert
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD-Album DigiPac (4-seitig) mit 28-seitigem Booklet, 17 Einzeltitel. Spieldauer ca. 51 Minuten. Es ist ein geflügeltes Wort, abgegriffen obendrein, aber immer wieder zutreffend: Gegensätze ziehen sich an. Und dies gilt auch - und im vorliegenden Fall ganz besonders - für bestimmte Kooperationen im Bereich der Unterhaltungsmusik; für künstlerisch-berufliche Partnerschaften, die auf den ersten Blick nahezu unmöglich erscheinen und gerade deshalb zu den verblüffendsten Resultaten führen (können). Wie die von Rosemary Clooney und Perez Prado . In drei Hollywood Sessions im Juli und August 1959 prallten mit den beiden genannten Interpreten Protagonisten aus zwei musikalischen Welten aufeinander: Hier der erfolgverwöhnte 50s-Star Rosemary Clooney aus Kentucky, die das Jahrzehnt mit Hits wie u.a. C ome On-a My House, Hey There und This Ole House geprägt hatte - dort der 12 Jahre ältere Mambo-König aus Kuba, dessen Super-Hits Cherry Pink And Apple Blossom White und Patricia zu Evergreens der Musikgeschichte wurden. ´A Touch Of Tabasco´ stand am Ende der Zusammenarbeit - ein Album, das Latin-Standards und uramerikanische Songs verschmelzen ließ. Dabei hatten anfangs u.a. Sprachprobleme der beiden Megastars und der beteiligten Musiker das Projekt nicht unbedingt positiv befeuert - doch Clooneys Ehemann Jose ´Joe´ Ferrer aus Puerto Rico half, die Barriere zu überwinden: Er brachte seiner Frau die nötige spanische Aussprache bei, die ihr den Gesang von Latin-Klassikern wie Corazon De Melon, Adios und Cu-Cu-Rru-Cu-Cu Paloma überhaupt erst ermöglichte. Mit im Studio standen erstklassige Musiker, die zuvor und danach auf Schallplatten (und in Bands) unterschiedlichster Couleur von sich reden machten - darunter Asse wie die Bläser Ollie Mitchell und Paul J. Horn , am Schlagzeug Leo Acosta und Earl Cyril Palmer. Sie sorgten dafür, dass das ´Duo´ Clooney/Prado auch legendären Songs wie Mack The Knife (aus Brechts ´Dreigroschenoper´), In A Little Spanish Town , Cole Porters You Do Something To Me und Bali Hali (aus dem Top-Musical ´South Pacific´) einen neuen, ureigenen Touch verlieh. Es entstanden über 50 Minuten engagierte, aber dennoch locker-lebensfrohe Gute-Laune-Musik mit ansteckender Spielfreude, die beide Hauptpersonen in diesem einmaligen Projekt auslebten. Drei Extratitel runden das originale ´A Touch Of Tabasco´ hier ab bzw. werten es noch auf: Summertime Love, Amor und Sania (Letzteres nur mit Perez Prado), eingespielt am selben Ort im Februar 1960. Schade, aber mangels Masse leider nicht zu ändern: Einen kleinen Makel hat die Wiederveröffentlichung dieser begeisternd-ungewöhnlichen musikalischen Partnerschaft dennoch - sie ist viel zu schnell vorbei!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Nat ´King´ Cole - L-O-V-E The Complete Capitol ...
199,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In vielfacher Hinsicht waren die letzten fünf Jahre in Nat King Cole s Karriere die erfolgreichsten und bedeutsamsten: Er behauptete sich gegen den rebellischen Rock ´n´ Roll und andere Formen nicht-traditioneller Popmusik und stand auf dem absoluten Höhepunkt. Er verbuchte in jenen Jahren mehr Hits als je zuvor, und er schaffte es meisterlich, unmittelbar auf einzelne Hits komplette Bestseller-Alben folgen zu lassen. Zwischen 1960 und 1964 arbeitete Cole mit einem neuen, außergewöhnlichen musikalischen Leiter zusammen, Ralph Carmichael ´ ferner schuf er einige seiner überragendsten Langspielplatten mit altgedienten Mitstreitern wie Billy May und Gordon Jenkins . Außerdem kam es zu wunderbaren, einmaligen Projekten wie etwa der Kooperation mit dem Pianisten George Shearing und zu Nat King Coles einziger offizieller Live-LP. Die vorliegende, brandneue 11-CD-Box ist die erste Veröffentlichung sämtlicher Nat King Cole-Aufnahmen der letzten fünf Jahre seiner langen Karriere, insgesamt 292 Master. Die Box enthält die folgenden Alben, in vielen Fällen außerdem zusätzliches Material aus den entsprechenden Sessions: Nat King Coles einzige Live-LP ´Live At The Sands´ (1960) ´ einhellig als eines der besten Live-Alben aller Zeiten bezeichnet. ´Wild Is Love´ ´ Coles einziges Konzeptalbum inklusive des berühmten Titelsongs, zugleich seine letzte Zusammenarbeit mit dem bedeutenden Arrangeur Nelson Riddle (1960). ´The Magic Of Christmas´ ´ Nat King Coles einzige authentische Weihnachts-LP, eine Sammlung traditioneller Songs zum Fest; seine erstes Projekt mit dem großartigen Ralph Carmichael als musikalischem Leiter (1960). ´The Touch Of Your Lips´ ´ Eine von Nat King Coles schönsten Balladen-Sammlungen, mit aufwendigen Arrangements von Mr. Carmichael (1960). ´Nat King Cole Sings / George Shearing Plays´ ´ Eine weitere brillante Kollektion von Liebesliedern; Nat King Coles einzige Zusammenarbeit mit dem brillanten Jazz-Pianisten, abgerundet durch superbe Streicher-Arrangements von Ralph Carmichael. Enthält viele Extra-Tracks (1961). ´The Nat King Cole Story´ ´ Nat King Coles umfassendes autobiographisches Statement von 1961 mit Neueinspielungen seiner klassischen Hits aus den 40er und 50er Jahren, jetzt in vorzüglichem Stereo und mit den Original-Orchester-Parts (damals eine sorgfältig gestaltete Dreier-LP) ´ dazu viele Extra-Titel. ´Let´s Face The Music!´ ´ Nat King Coles letzte Zusammenarbeit mit seinem alten Weggefährten Billy May erwies sich als eine der am intensivsten swingenden LPs seiner Karriere; hier holte er nicht nur alles aus den 12 Songs heraus, sondern spielte zusätzlich fünf Soli auf einer elektrischen Orgel ´ die einzigen seiner gesamten Karriere! Von 1961. ´More Cole Espanol´ ´ Nat King Coles letztes spanischsprachiges Album führte ihn nach Mexico City, musikalisch und textlich! Mit Ralph Carmichael (1962). ´Ramblin´ Rose´ ´ Nat King Coles erster Super-Hit aus jenen Tagen, ein Country-Abräumer ´von zwei jüdischen Jungs aus Brooklyn´, der zu einem seiner ewigen Bestseller wurde und den Boden für ein ähnlich erfolgreiches Album bereitete (1962). ´Dear Lonely Hearts´ ´ Nat King Coles zweites Country-Album. (1962). ´Where Did Everyone Go´ ´ Nat King Coles einzige LP mit Bar- und Einsamkeits-Songs im Stil von Frank Sinatra s ´Only The Lonely´. Ein unterbewerteter Klassiker mit hochqualitativer Popmusik, überragend arrangiert von Gordon Jenkins und voller Cole-Highlights wie etwa dem Titelsong und dem unwiderstehlichen ´I Keep Going Back To Joe´s´ (1962). ´My Fair Lady´ ´ Nat King Coles wunderschöne (aber weniger bekannte) Gesamtaufnahme des weltberühmten Musicals von Alan Jay Lerner und Frederick Lowe aus dem Jahr 1956. Überragende Orchestrierung durch Ralph Carmichael (1963). Those Lazy, Hazy, Crazy Days Of Summer Einer der bedeutendsten Frühsechziger-Hits und gleichzeitig ein Song, der eine musikalische Epoche prägte und ein wunderbares Album nach sich zog ´ 12 angenehm nostalgische Sommer-Lieder mit Nat King Cole, dem Carmichael-Orchester und großem Chor. Enthält That Sunday, That Summer , einen der schönsten späten Nat King Cole-Titel (1963). ´I Don´t Want To Be Hurt Anymore´ ´ Nat King Coles letztes Country-Album (zugleich das modernste der drei), mit abgeklärten Arrangements von Ralph Carmichael sowie vielen Bonus-Titeln und Songs, die damals auf Singles erschienen sind (1964). L ´ O ´ V ´ E Nat King Coles letzter Hit stammte von dem Deutschen Bert Kaempfert . Mit Ralph Carmichael schuf er um diesen Titel herum

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Refugium (Earbook Cd+Dvd)
40,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Refugium versammelt Joachim Witt Songs aus 4 Jahrzehnten seiner Karriere, die er erstmals mit großem Orchester am 07.10.2018 im Leipziger Gewandhaus live aufgeführt hat. Angefangen bei den NDW-Tagen mit seinem Super-Hit Goldener Reiter, über das kultisch verehrte Wieder bin ich nicht geflogen von 1983, einige Songs aus der Bayreuth-Werkreihe wie Das geht tief, jetzt und ehedem sowie der große Hit Die Flut mit Peter Heppner. Peter Heppner ist auch hier zu Gast und singt zusätzlich das 2018er-Duett Was bleibt? Auch Joachim Witts jüngere Erfolge wie das provokante Gloria oder Titel aus dem letzten Album Rübezahl vervollständigen die musikalische Zeitreise. Alle Songs erstrahlen nun in einem neuen, orchestralen und kraftvollen Glanz. Aufgenommen und produziert wurde das Album von Chris Harms (Lord Of The Lost). Das Album erscheint an Joachim Witts 70. Geburtstag am 22.02.2019. Von April bis Juni 2019 geht Joachim Witt dann mit Orchester auf die 10-Städte-Refugium-Klassik-Tour durch konzertante Häuser.Format:CD plus 48 Seiten BookletCD mit 15 Songs inkl. 2 Bonus Tracks zur Standard Digipak-VarianteplusDVD Format: DVD 5Sound Format: StereoBild Format: 16:9 (1080p)Regionalcode: DVD PALFSK: Freigeben ohne AltersbeschränkungDVD Inhalt:1. Refugium Das Making of (Gesamtlaufzeit: 12:09 Minuten)2. Refugium - 3 Video Teaser (Laufzeit: 02:20 Minuten)3. Refugium Das Interview (Laufzeit: 04:11 Minuten)Gesamtlaufzeit: 18:39 Minuten

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot